Rechtsanwaltskanzlei JENS BELTER

Erbrecht

Bei einem Erbfall gibt es meist Erben und Enterbte.

Auch die Enterbten haben möglicherweise Zahlungsansprüche gegen die Erben, wenn die Voraussetzungen für Pflichtteilsansprüche vorliegen.

Jeweils zu beachten ist, dass diese einer relativ kurzen Verjährung unterliegen, sodass unverzüglich gehandelt werden sollte.

Um einen Streit im Erbfall zu vermeiden, kann auch eine Beratung zur professionellen Gestaltung eines Testaments oder eines Erbvertrages vor dem Erbfall erfolgen.

Auf diese Weise kann der Nachlass zusammengehalten werden und es können letztendlich Kosten eingespart werden.